Forum Flüchtlingshilfe

Aufgrund des Bürgerkrieges in Syrien kommen in diesem Jahr weit mehr Menschen mit Fluchterfahrung als in den Vorjahren nach Springe. Viele von ihnen haben schwere Schicksale. Schicksale, denen wir bei unserer täglichen Arbeit begegnen.

 

Der Steuerungsgruppe des Nachbarschaftsladens Doppelpunkt ist es daher ein großes Anliegen sich mit Anbietern Sozialer Arbeit in Springe, interessierten Bürgerinnen und Bürgern  und geflüchteten Menschen gemeinsam auszutauschen und bedarfsorientierte Angebote zu begleiten.

 

Nähere Informationen zu der aktuellen Arbeit erhalten Sie gerne im Nachbarschaftsladen Doppelpunkt.

 

Nächstes Forum Flüchtlingshilfe:

09. Mai um 19 Uhr in den Gemeindesaal der St. Andreas Gemeinde Springe 

(St. Andreas Gemeinde SpringeSt. Andreas Str. 5, 31832 Springe)

 

Besonders möchten wir auch alle Menschen mit Fluchterfahrung einladen. 

Geben Sie diese Einladung also auch gerne weiter.

Bei Bedarf organisieren wir auch gerne eine Sprachmittlung. Bitte geben Sie hierfür bis zum 02.05. Bescheid

 

Hier Vorschläge für die Tagesordnung

- Vorstellung der neuen Beratung "InjuF - Beratungsbüro für geflüchtete Menschen" von LABORA

- Aktuelle Situation für Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge in Springe

- Wohnsituation

- Sprachkurse (insbesondere für Eltern)

- Unterstützungsangebote für Ehrenamtliche

Bei weiteren Wünschen oder Fragen für die Tagesordnung rufen Sie gern an oder schreiben Sie eine Email