HILFE WÄHREND CORONA

Der Nachbarschaftsladen Doppelpunkt ist  jeweils Dienstag von 14-17 Uhr

und Freitag von 9-13 Uhr geöffnet.

Es besteht zu den Öffnungszeiten die Möglichkeit sich mit den

Behelfs-Mund-Nasen-Schutzen „Springer Schützling“ gegen Spende auszustatten oder eine Beratung zu lokalen Hilfsangeboten zu erhalten.

Des Weiteren können unterstützende Nähende sich während dieser Zeiten mit benötigten Materialien ausstatten.

Das Team des Nachbarschaftsladens bittet darum, sich an die aushängenden Gesundheitsregeln zu halten.

Telefonisch ist der Nachbarschaftsladen, neben den angegebenen Öffnungszeiten,  

Mittwoch von 9.30-14.30 Uhr sowie Donnerstag von 16.00-21.00 Uhr

unter der Rufnummer 05041/8020577 (bitte auch Anrufbeantworter besprechen) zu erreichen. 

 

Unterstützung von Riskogruppen

Zur Unterstützung von Risikogruppen während des Coronavirus , koordiniert der Nachbarschaftsladen Doppelpunkt ab sofort schnell und unbürokratisch HilfsangeboteZusammengebracht werden Hilfesuchende aus Springe und HelferInnen aus der Nachbarschaft.

Angedacht sind bisher ein Einkaufsservice sowie Telefonate gegen die Einsamkeit.

Der Nachbarschaftsladen Doppelpunkt ist darüber hinaus auch ansprechbar für weitere Ideen.

 

Nehmen Sie als  HilfesuchendeR Kontakt auf. 

Telefonisch 05041/8020577  Di. 14-17 Uhr, Mi. 9.30-14.30 Uhr, Do. 16-21 Uhr

und Fr. 9-13 Uhr  (bitte auch AB besprechen)

oder per mail: kontakt@doppelpunkt-springe.de

erreichbarkeit pfarrämter

Das Pfarramt St. Andreas ist  unter der Rufnummer 05041/2420

von Montag - Freitag von 15-18 Uhr persönlich erreichbar.

 

Das Pfarramt St. Petrus ist unter der Rufnummer 05041/8023271 erreichbar, auch der Anrufbeantworter wird laufend abgehört.

Telefonsprechstunde

Für Personen, die sich aufgrund der Einsamkeit während Corona Gespräche wünschen, ist  Pastor Eckhard Lukow täglich von 10-10.30 und 18-18.30 Uhr unter der Rufnummer 0176/75539420 ansprechbar.

Familienhebammensprechstunde

Frau Inka Klawier ist zu den üblichen Familienhebammensprechstunden

jeden 2. und 4. Dienstag  15- 16 Uhr (Nachbarschaftsladen Doppelpunkt)

und jeden 1.und 3. Freitag 10-11 Uhr (Kinderschutzbund)

unter der Rufnummer 0160/7222479 erreichbar

Hilfreiche Telefonnummern

Telefonseelsorge 0800/1110111

Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen 0800/0116016

Kinder- und Jugendtelefon 116111

Sucht- und Drogenhilfe 01805/313031

Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung 05041/945033

Familien-, Paar- und Lebensberatung  0511/823299 täglich 11-14 Uhr

Lokale Einkaufsmöglichkeiten

 Einige  Springer Geschäfte sind während Corona weiterhin für Sie ansprechbar. Sie können über die Seite www.lokalsinn.de kontaktiert werden.