Treff für pflegende Angehörige

Pflegende Angehörige brauchen einander


Häusliche Pflege eines Elternteils, einer Partners oder einer Partnerin braucht langen Atem. Diesen notwendigen langen Atem bekommt man u. a. durch Erfahrungsaustausch in einer Gruppe mit anderen Menschen, die selbst in dieser Situation sind. Dazu gibt es das monatliche Treffen der pflegenden Angehörigen, zu dem man jederzeit hinzukommen kann.


Frau Müller-Rosbund vom DRK Springe (Tel. 05041-7775) und 

Pastor E.Lukow (0176-75539420 oder 05041-7479972)

laden an jedem 2. Montag im Monat von 15.00 h bis 16.30 h ein.

Der Ort ist abwechselnd im "DRK-Haus", An der Bleiche 4-6 und im "Nachbarschaftsladen Doppelpunkt",  Zum Niederntor 25.